Tips for Excursions with Children

 

Rosswald

CS_BS15_0098_1

Das Skigebiet Rosswald ist ausgezeichnet für Familien geeignet. Ein Kinder-Skipark und eine Ski- und Snowboardschule erlauben es den Eltern und den Kindern, ihre Ferien gleichermassen zu geniessen. Die Sonnen- und Aussichtsterrasse ist von der Grösse her ausserdem gut überschaubar und fernab von jeglichem Massentourismus. Im Sommer macht der kleine Badesee mit Spielplatz den Rosswald zu einem guten Ziel für Ausflüge mit Kindern.

Anreise:
mit Bus und Gondelbahn: ab 44min
mit Auto: 25min
www.rosswald-bahnen.ch

 

Brigerbad

Brig Simplon Valais (70)

Das Thermalbad Brigerbad hat nicht nur für Erwachsene viel zu bieten. Ein Kinderbecken im Hallenbad, ein Kinderplanschbecken mit Sonnensegel und die 182m lange Riesenrutschbahn bieten viel Abwechslung für Kinder. Das Hallenbad mit den warmen Aussenbecken ist auch bei schlechtem Wetter und ganzjährig geöffnet.

Anreise:
mit Bus: 20min
mit Auto: 9min
www.brigerbad.ch

 

Happyland - grösster Freizeitpark der Schweiz

Fichier 24.03.16 11 01 02

Das Happyland in Granges ist der grösste Freizeitpark der Schweiz. Diverse Attraktionen wie die Splash River, der Tropical Track, ein Simulator, die Nautic Jets, die Riesenrutschbahn und viele mehr bieten Spass für Gross und Klein.

Anreise:
mit Bahn und Bus via Siders: 58min
mit Auto: 49min
www.happyland.ch

 

Labyrinthe Adventure

Das Labyrinthe Adventure in Evionnaz bei Martigny ist von März bis November täglich geöffnet. Hauptattraktion des Parks ist das riesige Labyrinth (18'000 Thuja-Pflanzen). Neben dem Irrgarten bieten auch diverse Abenteuerrutschbahnen viel Spass für die Kinder.

Anreise:
mit Bahn: 1h21min
mit Auto: 1h15min
www.labyrinthe.ch

 

Monstertrottis

Eine Abfahrt auf Monstertrottis ist nicht nur für Kinder ein Spass. Die Riesen-Roller können unter anderem bei der Bergstation Unterbäch-Brandalp, bei der Bergstation Wiler-Lauchernalp und an verschiedenen Orten im Saastal gemietet werden.

 

Kinderkarte Fünf Freunde - Leiterlispiel

Die touristischen Destinationen Brig-Simplon, Bellwald, Ernen, Fiesch-Eggishorn, und das Obergoms haben gemeinsam eine kostenlose Kinderkarte mit Leiterlispiel realisiert. Die innovative Kinderkarte wurde von der Illustratorin Barbara Seiler umgesetzt und umfasst top Kinderwege und Sommer-Highlights für die kleinen Gäste. Mit der Unterstützung den fünf typischen Figuren können Kinder auf spielerische Art und Weise die magische Welt zwischen der Alpenstadt Brig und dem Rhonegletscher entdecken. Aquila der Steinadler, Rollibock der Ziegenbock, Brüno das Eichhörnchen, Waldi der Hase und der schlaue rote Rottenfuchs freuen sich auf die Kleinen! Die Karte ist kostenlos im Tourismusbüro Brig erhältlich.

 

Seilparks

Seil- und Kletterparks bieten Adrenalin und Abenteuer an der frischen Luft. Nicht nur Kinder, sondern auch die Eltern werden Spass an den Parks mit den Tyrolienne-Strecken und den mal mehr, mal weniger anspruchsvollen Kletterelementen hoch oben in den Bäumen haben. Seilparks gibt es in Zermatt, Saas-Fee, Blatten-Belalp, auf der Bettmeralp und in Fiesch. Übersicht über die Parks hier.

 

Zauberwald Ernen

_O5B2362web

Der Zauberwald Ernen ist Teil des Landschaftsparkes Binntal und ein Erlebnisspielplatz für Kinder mit angeschlossenem Themenweg. Die Natur steht beim Spielen immer im Vordergrund. Prospekte sind im Tourismusbüro Brig erhältlich.

Entfernung:
mit Bahn und Bus via Fiesch: 55min
mit Auto bis Ernen: 24min (+ ca. 30min Fussmarsch)
www.zauberwaldernen.ch

 

Gogwärgi Wält

Webseite

Die Gogwärgini - kleine flinke Zwerge, die überall im Oberwallis gelebt und den Menschen geholfen haben sollen - sind fester Bestandteil vieler Sagen und Erzählungen, die noch heute erzählt werden. Die Gogwärgi Wält in Fiesch besteht aus zwei Wegen und widmet sich den Gogwärgini auf kinderfreundliche Art und Weise.

Anreise nach Fiesch:
mit Bahn: 40min
mit Auto: 22min
www.fiesch.ch

 

Swiss Vapeur Parc

webseite

Auf originalgetreu nachgebauten Schweizer Miniatur-Dampfeisenbahnen (Massstab 1:4) fährt man durch den Park in Bouveret an Nachbildungen bedeutsamer Schweizer Sehenswürdigkeiten vorbei und kann so das ganze Land an einem einzigen Tag erleben... zumindest fast :-) Von Mai bis November geöffnet.

Anreise nach Le Bouveret:
mit Bahn: 1h30min (+ max. 10min Fussmarsch zum Park)
mit Auto: 1h30min
www.swissvapeur.ch

 

Fondation Barry - "Barryland"

powerpress-0035570web

Das Barryland in Martigny ist das Begegnugnszentrum der Fondation Barry du Grand Saint Bernard, welche sich den Erhalt und die Zucht der berühmten Bernhardiner-Hunde zur Aufgabe gemacht hat. Noch heute kennen viele Kinder die Geschichte vom heldenhaften Rettungshund Barry. Im Barryland befindet sich der grosse Hundezwinger mit den Hunden sowie ein Museum mit interessanten Ausstellungen.

Entfernung:
mit Bahn und Bus: 1h20min
mit Auto: 1h6min
www.fondation-barry.ch

Foto: © Iris Kürschner/powerpress.ch

 

Aquaparc Le Bouveret

Aquaparc t  (2) klein

Der Aquaparc in Le Bouveret VS am Genfersee ist eine riesige Wasser-Erlebniswelt für Familien und Badebegeisterte. Rutschbahnen in einer Gesamtlänge von mehr als einem Kilometer, ein Wellenbad, ein Strömungskanal, Piraten-Erlebniswelten, ein Spielplatz mit vielen Wasserspielen, ein tropisches Bad sowie Aussenbäder und ein Sandstrand am Genfersee bieten mehr als genug Abwechslung für einen Tagesausflug mit der Familie.

Anreise:
mit Bahn und Bus via Aigle: 1h54min
mit Bahn via Le Bouveret: 1h30min (+ ca. 14min Fussmarsch)
mit Auto: 1h33min
www.aquaparc.ch

 

BLS Lötschberger für kleine Entdecker

Der Prospekt der Kinderangebote in der Region des BLS-Lötschberger-Zuges erhalten Sie im Tourismusbüro.

 
Export PDF