Simpilär Dorfgschichtä

Das Dorf Simplon ist schon über 700 Jahre alt. Walser siedelten zu dieser Zeit auf der Südseite des Simplonpasses und seither erlebt das Simplongebiet eine lebhafte Geschichte. Noch heute lebt das Dorf zwischen Transportblüten und bäuerlicher Selbstversorgung. Das Ecomuseum im alten Gasthof hat diese Perioden dokumentiert.

Ein Simpilär Ziegenhirt führt die Gäste von „Läckstei“ (Restaurant) zu „Läckstei“ durch ein feines Simpilär Menü und in die Geheimnisse eines 700 Jahre alten Dorfes.

Mindestteilnehmerzahl:

Gruppen ab 6 Personen

Treffpunkt: Ecomuseum Alter Gasthof, Simplon Dorf
Dauer: ca. 3 Stunden
Preis: CHF 65.00 pro Person 3-Gang – Menü inkl. Getränk pro Gang / Apéro und Führung

Pro Gang ist ein Getränk im Preis inbegriffen. Unser Menüvorschlag wird Ihnen zugestellt und erst nach Absprache mit Ihnen definitiv bestellt. Es ist auch ein vegetarisches Alternativmenü möglich.

Der Anlass wird für Gruppen ab 6 Personen durchgeführt. Das Angebot kann auch mit weniger Teilnehmern durchgeführt werden (Aufpreis). Auch als Dorfführung ohne Verpflegung buchbar. Preis auf Anfrage.

Infos und Anfragen unter:

Brig Simplon Tourismus
Bahnhofstrasse 2
3900 Brig-Glis
+41 (0)27 921 60 30
info@brig-simplon.ch

Export PDF