Wandern in unberührten Talschaften...

Entdecken Sie die Region um den Simplon im Sommer und im Herbst auf einer ausgedehnten Wanderung. Das Hochgebirge am Simplonpass, die bewaldeten Täler und die romantischen Dörfer sind durch unzählige gut unterhaltene Wanderwege erschlossen. Es gibt Touren von verschiedensten Schwierigkeitsgraden, so dass für jeden etwas dabei ist.

 
 
Orts-Tour

Glis - Ein Rundgang

Der Start ist beim Tourismusbüro Brig-Simplon. Weiter geht es über die Überlandstrasse in die Glismatte zu der Orientierungsschule der Region. Bei der Englischgruss-Kapelle biegen Sie links ab in die Wierystrasse, welche Sie an etlichen historischen Gebäuden vorbeiführt. Schliesslich kommen Sie beim Dorfplatz an und sehen vor sich die imposante Wallfahrtskirche von Glis mit der kleinen Josefskapelle nebenan. Um einen kleinen Abstecher zu den Hischier Weinen zu machen, laufen Sie die Zwingartenstrasse westwärts weiter. Zurück beim Dorfplatz gelangen Sie über den Friedhof in den alten Dorfteil. Am Brunnen wird links abgebogen und weiter über den Schulhausplatz durch die Poststrasse bis zur Schaukäserei. Danach spazieren Sie auf dem alten Kirchweg bis zu den Kapuzinern und beenden Ihre Runde schliesslich am Saltinaplatz.

Tourbewertung

Attraktivität:
Fitness/Ausdauer:
Schwierigkeit:

Tourdaten

Distanz (Länge):3.34 km
Zeitbedarf:2.75 h
Anstieg:25 m
Abstieg:17 m
Höchster Punkt:698 m.ü.M
Startpunkt:Brig Simplon, Tourismusbüro
Orte an der Route:Brig - Glis - Wallfahrtskirche - Altes Dorf - Brig

Siehe auch

Brig Simplon Tourismus AG
Bahnhofstrasse 2
3900 Brig
Tel.: +41 (0)27 921 60 30
E-Mail: info@brig-simplon.ch
Internet: www.brig-simplon.ch
Export PDF