Sneeuwschoenwandelen in de alpen

Op zachte zolen de winter door
Beleef de fascinatie sneeuwschoenwandelen in de prachtige winterwereld van de alpen. Door diep besneeuwde winterlandschappen glijden. Van tijd tot tijd een korte pauze met uitzicht op onze trotse, meer dan 4000 meter hoge bergen.

Sneeuwschoenwandelen kunt u in Rothwald en Rosswald

Onze geheime tip: de sneeuwschoenwandelbelevenis laat zich het best afsluiten met kaasfondue en fendant. En een afsluitend drankje voor de spijsvertering...

Onze nieuwe brochure kunt u hier downloaden.

Past u alstublieft op voor bos en wild!

Sneeuwschoenwandelen is een trend. De druk op de dieren in de bossen neemt toe. Met een informatiecampagne in Wallis wijzen jagers in samenwerking met het bosbeheer en vvv Brig-Simplon op het spanningsveld tussen wintersport en natuurbescherming. Voor de veiligheid van de wintersporters en ter bescherming van de dieren in de bossen!
Info: Respecteer je grenzen

Skitour Top

Skitour auf das Böshorn oder Rauthorn (3269 m.ü.M.)

Skitour · Valais
Logo Brig Simplon Tourismus AG
Verantwoordelijk voor deze inhoud
Brig Simplon Tourismus AG Geverifieerde partner  Keuze ontdekkingsreizigers 
  • /
    Foto: Clark Gabler, www.sac-cas.ch
  • /
    Foto: René michel, www.sac-cas.ch
  • / Skitouring Logo
    Foto: Brig Simplon Tourismus AG
m 3500 3000 2500 2000 1500 4 3 2 1 km Rauthorn Alpenbrunch

Grosse und anspruchsvolle, aber nicht sehr bekannte Skitour, mit steilen Hängen. Wohl die schönste Skiunternehmung in der Simplonregion. 

Voraussetzung: sichere Lawinensituation

matig
4,9 km
4:45 u
1.461 m
1.461 m

Aufstieg

Engeloch – Von Engeloch im Ritzibachtal bis zur Ebene Wysse Bode aufsteigen. Ein Steilhang führt südwärts unter Felsbänder. Man überwindet sie östlich vom Wasserfall auf einer Rampe, die von links nach rechts in die Höhe führt. Nun geht’s links gegen den westlichen Sirwoltesee an einem ersten Felsband vorbei. Aufsteigen bis man Richtung Westen, auf einem Band ausgesetzt, gegen den Schneesattel kommt und diesen traversiert. Nun wieder nach Süden steil hinauf, wobei man sich ein bisschen links hält. Durch eine langezogne Mulde südöstlich halten, dann durch den steiler werdenden nordöstlichen Hang gegen den Ost-Grat des Böshorns aufsteigen. Ski-Depot auf ca. 3'200 m am Fuss der Felsen. Über den ausgesetzten Grat in gutem Fels zum Gipfel klettern.

 

Abstieg

Engeloch – Die Abfahrt erfolgt über die Aufstiegsspur. Je nach Einschätzung der Gefahren kann diese auch variieren.

Egga – Vom Sirwoltesee, am Fuss der Nordflanke, nach Osten in einen Sattel (ca. 2'600 m) zwischen Schilthorns und Wyssbodehorn (2’623 m) aufsteigen. Über den Pass und nach Osten in der schönen Mulde Wysse Bode in die Tiefe stechen. Man fährt bis an deren Ende. Rechts abbiegen und über einen Rücken südwärts nach Rossbodestafel abfahren. Im schwach bewaldeten Talboden erreicht man bei Egga die Simplonstrasse.

 

Tip van de auteur

Besuchen Sie ein Restaurant in Simplon Dorf oder auf dem Simplonpass.

 

Profitieren Sie von der neuen Simplon Schneeschuh- und Skitouren App. Sammeln Sie Punkte und erhalten Sie tolle Belohnungen. Die App ist unter www.simplon.ch/winter erhältlich.

Niveau
matig
Techniek
Conditie
Beleving
Landschap
Hoogste punt
3.265 m
Laagste punt
1.798 m
Aanbevolen seizoen
jan.
feb.
mrt.
apr.
mei
jun.
jul.
aug.
sep.
okt.
nov.
dec.
Verklaring
NESW

Ruststop

Alpenbrunch

Veiligheidsaanwijzingen

Die Begehung erfolgt auf eigene Verantwortung. Es kann zu schnellen Wetteränderungen kommen. Seien Sie vorsichtig und begeben Sie sich nicht in Gefahr.

Sicheres Skifahren, alpine, ziemlich schwierige Tour. Nur bei sehr sicheren Verhältnissen begehbar.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Brig Simplon Tourismus AG, SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber der Brig Simplon Tourismus AG sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

SOS : 144

Verdere info/links

Weitere Informationen zu Skitouren auf: www.sac-cas.ch/de/huetten-und-touren

Fragen zur Region Brig Simplon: www.brig-simplon.ch

Start

Engiloch (1.810 m)
Coördinaten:
SwissGrid
2'644'519E 1'119'480N
DD
46.225294, 8.015653
DMS
46°13'31.1"N 8°00'56.4"E
UTM
32T 424089 5119550
w3w 
///gezaagd.melige.kruipen

Bestemming

Böshorn oder Rothorn

Tochtbeschrijving

Für diese Skitour braucht es eine sehr sichere Lawinensituation, wie auch gute Kondition, alpine Erfahrung und Skitechnik.

 

Zustieg / Abfahrt
A) Normalroute ab Chlusmatte. Schwierigkeit ZS
- Aufstieg / Abfahrt: 1461m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 0m
- Starthöhe: 1804 m.ü.M. | Zielhöhe: 3265 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 4¾ h | Distanz: 5.3 km
- Orte an der Route: Chlusmatte - Wysse Bode (Simplon - VS)

 

Schneeschuh- und Skitourenkarte 1:50000 ist im Tourismusbüro Brig und Simplon erhältlich.

274S Visp ISBN-Nummer: 978-3-302-20274-7

Noteer


alle notites over beschermde gebieden

Openbaar vervoer

bereikbaar met openbaar vervoer

Sie erreichen Engeloch bequem mit dem Postauto.

Haltestelle: Engeloch

Routebeschrijving

Mit dem Postauto oder Privatauto bis Engeloch.

Parkeren

Parkplätze stehen etwas südlich vom Restaurant zur Verfügung.

Coördinaten

SwissGrid
2'644'519E 1'119'480N
DD
46.225294, 8.015653
DMS
46°13'31.1"N 8°00'56.4"E
UTM
32T 424089 5119550
w3w 
///gezaagd.melige.kruipen
Aankomst met de trein, auto, te voet of met de fiets

Boek aanbeveling door de auteur

Weitere Informationen im Tourismusbüro oder beim SAC.

Aanbevelingen voor de kaart van de auteur

Schneeschuh- und Skitourenkarte 1:50000 ist im Tourismusbüro Brig und Simplon erhältlich.

274S Visp ISBN-Nummer: 978-3-302-20274-7

Uitrusting

Vollständige Skitourenausrüstung inkl. Seil, Pickel, Harscheisen.

Soortgelijke tochten in de omgeving

  • Skitour auf das Magehorn (2621 m.ü.M.)
  • Skitour auf das Galehorn (2797 m.ü.M.)
  • Skitour auf den Sirwoltesattel (2621 m.ü.M)
  • Skitour auf das Staldhorn (2463 m.ü.M.)
  • Skitour auf den Bistinenpass (2417 m.ü.M.)
  • Skitour auf das Spitzhorli (2737 m.ü.M.)
  • Skitour auf das Tochuhorn (2648 m.ü.M)
 Deze suggesties zijn automatisch gemaakt.
Niveau
matig
Afstand
4,9 km
Duur
4:45u
Stijgen
1.461 m
Afdalen
1.461 m
bereikbaar met openbaar vervoer Mooi uitzicht Rondtocht Tocht met top Hoogtepunt skitocht geschikt voor snowboarders

Statistieken

  • Inhoud
  • Toon afbeeldingen Verberg afbeeldingen
: uur
 km
 m
 m
 m
 m
Om de zoom van de kaart te veranderen, de pijlen samen schuiven.
Export PDF