Snowshoeing

On soft feet through winter landscapes

Enjoy the fascination of our winter wonderlands on soft feet: snowshoes. Feel the crisp air, glance at our majestic peaks on your hike. Snowshoe trails can be found in the area of Rothwald and Rosswald or on the Simplon Pass.

Our insiders’ tip: As a perfect ending ritual to a long hike, we recommend you warm up with a fondue and an exquisite glass of Fendant – and last but not least –  "a clear" one to warm up even more. See brochure can be found in the download area.

Be a responsible snowshoe hiker!

Snowshoeing is a huge trend. As a result the local wildlife and forests are impacted negatively. An information campaign by the local wildlife, hunter and forestry service aims to educate our guests on this topic. We kindly ask you to follow our guidelines and respect nature on your hikes, for your own safety as well as the future of our environment. More on this topic can be found here.

 
Ski Touring Top

Skitour ab dem Simplon Pass auf den Monte Leone (3553 m.ü.M.)

Ski Touring · Valais
Logo Brig Simplon Tourismus AG
Responsible for this content
Brig Simplon Tourismus AG Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Mike Kanzso, www.sac-saas.ch
m 4000 3500 3000 2500 2000 1500 10 8 6 4 2 km Hotel Simplon-Blick Monte Leone Hospiz Simplon Steinadler Simplonpass
Imposante Aussicht auf dem Monte Leone. Beim Aufstieg von Simplon Kulm muss geklettert werden. Die Abfahrt nach Alte Kaserne nur bei absolut sicheren Verhältnissen gemacht werden. Der Aufstieg von der Monte Leone Hütte ist sehr empfehlenswert. Skis können am Wandfuss deponiert werden. Eine der schönsten kombinierten Touren.
moderate
11.2 km
5:15 h
1,647 m
1,647 m

Aufstieg

Nach dem Start auf dem Simplonpass 2000m, steigt man zum oberen Ende des kleinen Skiliftes und von dort zum grossen Stein am Auslauf des Nordgrats vom Hübschhorn. Den Steilhang quert man direkt unter der Felswand. Weiter steigt man nordseitig am Hübschhorn vorbei, zum P. 2682. Der Punkt ist auch von Egga/Maschihuis (1588m/1621m) via Hohmattupass oder von der Monte Leone-Hütte gut erreichbar. Dann geht's auf den Homattugletscher und zum Breithornpass auf 3355m.Über den Hohmattugletscher hält man sich in Richtung Felssporn, der vom P. 3424 herunterzieht. Weiter auf gleicher Höhe Richtung Südgrat marschieren, bis zu einem kleinen Couloir. Dort Ski deponieren und über den S-Grat in 30 Minuten zum Gipfel klettern.

 

Abstieg

 Vom Skidepot auf R. 657 bis ca. 3100m. Oberhalb der Spaltenzone gegen W, danach gegen SW entlang der Felswand abfahren, bis man bei ca. 2620 m auf R.654 trifft. 

 

 




Author’s recommendation

Profitieren Sie von der neuen Simplon Schneeschuh- und Skitouren App. Sammeln Sie Punkte und erhalten Sie tolle Belohnungen. Die App ist unter www.simplon.ch/winter zu kaufen.

Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Landscape
Highest point
3,549 m
Lowest point
1,997 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest Stop

Hospiz Simplon
Hotel Simplon-Blick
Hotel Monte Leone

Safety information

Sicheres Skifahren, alpine, ziemlich schwierige Tour. Nur bei sehr sicheren Verhältnissen begehbar.

Die Begehung erfolgt auf eigene Verantwortung. Es kann zu schnellen Wetteränderungen kommen. Seien Sie vorsichtig - begeben Sie sich nicht in Gefahr.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Brig Simplon Tourismus AG SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber der Brig Simplon Tourismus AG sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

SOS : 144

Tips, hints and links

Weitere Informationen zu Skitouren auf: www.sac-cas.ch/de/huetten-und-touren

Fragen zur Region Brig Simplon: www.brig-simplon.ch

Start

Simplon, Kulm (1,997 m)
Coordinates:
SwissGrid
2'645'530E 1'121'855N
DD
46.246590, 8.028990
DMS
46°14'47.7"N 8°01'44.4"E
UTM
32T 425147 5121904
w3w 
///derailed.organisms.wobbles

Destination

Monte Leone

Turn-by-turn directions

 

Zustieg / Abfahrt
A) Normalroute ab Simplon Kulm. Schwierigkeit WS
- Aufstieg / Abfahrt: 1647m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 95m
- Starthöhe: 1997 m.ü.M. | Zielhöhe: 3549 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 5¼ h | Distanz: 7.4 km
- Orte an der Route: Hospiz - Breithornpass (Simplon - VS)

 

Zustieg / Abfahrt
B) ab Monte Leone Hü.. Schwierigkeit S
- Aufstieg / Abfahrt: 803m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 103m
- Starthöhe: 2849 m.ü.M. | Zielhöhe: 3549 m.ü.M.
- Tiefster Punkt: 2758 m.ü.M. | Höchster Punkt: 3549 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 3¼ h | Distanz: 3.8 km
- Orte an der Route: Monte Leone

 

Weitere Möglichkeiten (ohne Track)

Abfahrt
C) nach Alte Kaserne. Schwierigkeit WS
- Abfahrt: 2459m | Gegenanstieg auf Abfahrt: 67m
- Starthöhe: 3549 m.ü.M. | Zielhöhe: 1157 m.ü.M.
- Zeitbedarf Abfahrt: 2¼ h | Distanz: 13.4 km
- Orte an der Route: Gise - Piäneza - Stäg (Simplon - VS)

 

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Der Simplon Pass ist ab Brig oder Iselle bequem mit dem Postauto erreichbar.

Getting there

Mit dem Privatfahrzeug oder dem Postauto bis Simplonpass.

Parking

Auf dem Simplonpass sind mehrere Parkplätze vorhanden.

Coordinates

SwissGrid
2'645'530E 1'121'855N
DD
46.246590, 8.028990
DMS
46°14'47.7"N 8°01'44.4"E
UTM
32T 425147 5121904
w3w 
///derailed.organisms.wobbles
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendation by the author

Weitere Informationen im Tourismusbüro oder beim SAC.

Author’s map recommendations

Schneeschuh- und Skitourenkarte 1:50000 ist im Tourismusbüro Brig und Simplon erhältlich.

274S Visp ISBN-Nummer: 978-3-302-20274-7

Equipment

Vollständige Skitourenausrüstung inkl. Seil, Pickel und Steigeisen.

Similar routes nearby

  • Skitour on the Wasenhorn or Punta Terrarossa (3245.8 m above sea level)
  • Skitour auf den Straffelgrat (2633 m.ü.M)
  • Skitour to the Panettone
  • Skitour auf das Hübschhorn (3192 m.ü.M.)
  • Skitour auf den Bistinenpass (2417 m.ü.M.)
  • Ski tour to the Spitzhorli (2737 m above sea level)
  • Skitour to the Staldhorn
 These suggestions were created automatically.
Difficulty
moderate
Distance
11.2 km
Duration
5:15h
Ascent
1,647 m
Descent
1,647 m
Multi-stage route Scenic

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.
Export PDF