Nostalgie-Rennen auf dem Rosswald

 

07. März 2020

Rennläufer und Nostalgiefans aufgepasst!

Am 07. März 2020 wird auf dem Rosswald die Zeit zurückgedreht. Dann heisst es: Skifahren wie zu Grossvaters Zeiten! Bereits zum achten Mal findet das Nostalgierennen statt.

Für diese aussergewöhnliche Veranstaltung wird die Kleidung unserer Grosseltern angezogen und eine Skiausrüstung mit Seltenheitswert montiert. Neben dem zu absolvierenden Torlauf mit unterhaltsamen und lustigen Hindernissen kommt der Spassfaktor nicht zu kurz

Gestartet wird in verschiedenen Kategorien. Zusätzlich werden die drei originellsten Teilnehmer der Erwachsenen-Kategorien im „OLD LOOK“ mit einem Spezialpreis ausgezeichnet.

Die Organisatoren und die Rennteilnehmer freuen sich, wenn möglichst viele Zuschauer/innen am Pistenrand stehen; sei es um die Rennläufer mit ihren Fahr- und Fallkünste anzufeuern oder einfach einen gemütlichen Tag mit nostalgischem Flair und Gemütlichkeit zu verbringen.

Das Festgelände ist bequem zu Fuss erreichbar. Für Musikalische Unterhaltung wie aber auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Lassen Sie sich diesen Anlass nicht entgehen und fühlen Sie sich während einem Tag zurück in nostalgische Zeiten versetzt.  

Anmeldungen und nähere Informationen unter: www.nostalgierennen.ch

Hier die Details zum Rennen

Datum:

07. März 2020

Startnr.-Ausgabe:

Restaurant Rosswald, 08.30 - 09.30 Uhr

Start:  

11.00 Uhr

Kategorien:

Kinder I / II / III, Damen, Herren

Anmeldungen: 

Bittel Manuela, Tel. 078 610 10 14
oder www.nostalgierennen.ch/anmeldung.php

Das Rennen wird bei jeder Witterung durchgeführt!

Das Festgelände ist zu Fuss erreichbar. Prima Kantine. Musikalische Unterhaltung.

 
Export PDF