© Brig Simplon Tourismus AG

3 Pässe Wanderung / Simplon- Bistinen- und Gebidempass

  • Start: Simplonpass, Hospiz Postautohaltestelle
  • Ziel: Brig, Bahnhof

Es handelt sich um eine landschaftlich sehr schöne, aber was die benötigte Fitness betrifft, nicht zu unterschätzende Bergwanderung. Sie führt durch das zu weiten Teilen unberührte Nanztal, über alte Alpschaften und an Wasserleitungen (Suonen) entlang. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich, die Natur intakt und die Wanderung vor allem deswegen lohnenswert.

Bis auf den Gebidempass führt die Wanderung über sehr gut unterhaltene und beschilderte Wanderwege. Auf dem Gebidempass schlägt man den Weg ein, der links unter dem TV-Sender durchführt. Nachdem dieser Weg ca. 2.5 km beinahe flach verläuft, fällt er ziemlich steil ab bis auf den Rohrberg. Dort wandert man auf der Flurstrasse bis nach Gamsen und weiter zum Ziel in Brig.

Hinweise:
Die Wanderung weist zwar keine allzugrosse Steigung auf, ist aber relativ lang und endet mit einem Abstieg von 1800 Höhenmetern. Eine gute Kondition ist somit Voraussetzung, um diese Tour geniessen zu können.

Weitere Informationen

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.