© Frederic Huber, Valais

Entlang des Grossen Aletschgletschers, Bettmeralp

  • Start: Bettmeralp
  • Ziel: Bettmeralp

Das Schutzgebiet der Region Jungfrau-Aletsch gehört seit 2001 zum UNESCO-Welterbe. Der Grosse Aletschgletscher liegt im Herzen dieser Region und ist mit einer Länge von 20 Kilometern und einer Breite von bis zu 1'000 Metern der grösste Gletscher der Alpen. Die Route verläuft entlang dieses Eisriesen auf einem sanft abfallenden Weg und bietet zudem spektakuläre Ausblicke auf die umliegenden Gipfel wie Aletschhorn, Matterhorn, Weisshorn, Dom und andere imposante 4000er. Auf der Streckenhälfte lädt die gemütliche Gletscherstube Märjelenhütte zur Rast ein. Auf dem Rückweg nach Bettmeralp umgehen Sie den Tälligrat und kehren auf einer wilderen, weniger belebten, aber nicht weniger atemberaubenden Route nach Bettmeralp zurück. Die Schleife führt Sie durch das Unner Tälli, dann unterhalb der Fiescheralp auf einem flachen Waldweg zurück zum Ausgangspunkt.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.