© Aline Martinet, Valais

Jorasse

  • Start: Parkplatz des Sesseliftes
  • Ziel: Parkplatz des Sesseliftes

Vom Dorf Ovronnaz aus folgen Sie der Strasse zum Sessellift, dann zum kantonalen Sportzentrum. Die als Schneeschuhwanderweg markierte Route führt Sie zum Fuss der Muverans. Sie beginnen gleich mit dem Wesentlichen, dem Aufstieg durch den dichten Wald bis zur Alp Odonne, überragt von La Seya. Dann wird der Hang etwas ebener und nach und nach kommen die Berge zum Vorschein: Pointe de Chemo, Six Armaille, Pointe d'Aufalle und natürlich die Muverans. Die Route kreuzt mehrmals die Skipisten, also ist Vorsicht geboten. Der Aufstieg geht weiter. Flache Abschnitte und Serpentinen wechseln sich bis zur Alp Bougnonne ab, auf der im Sommer rund hundert Kühe leben. Noch ein paar Meter weiter und Sie haben auch die letzten, dem Skigebiet vorgelagerten Hänge erklommen. Das Restaurant Jorasse mit seiner Panoramaterrasse und dem herrlichen Blick auf die Walliser Alpen lädt zu einer gemütlichen Pause ein. 

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.