© Unterbäch Tourismus, Valais

Panoramaweg Unterbäch-Eischoll

  • Start: Brandalp Unterbäch
  • Ziel: Strygge Eischoll

Der Einstieg des Panorama-Winterwanderweges Unterbäch-Eischoll ist auf der Brandalp. Beim Restaurant Alpenrösli führen zwei Wege in westlicher Richtung. Der Panoramaweg verläuft links, oberhalb der Sesselbahnstation (Brandalp-Breite Stäg) vorbei. Von dort können Sie nicht mehr falsch gehen und sich voll und ganz auf den wunderschönen Winterwanderweg konzentrieren. Nach knapp 500 Meter tauchen Sie in einen lichten Fichten-Lärchenwald ein. Nach gut zehn Minuten öffnet sich der Wald. Im Breite Stäg macht der Weg eine Kehrtwendung und es gilt den letzten, sanften Aufstieg in Angriff zu nehmen. Kurz vor dem Gorbatbach gabelt sich der Weg nochmals und Sie gehen nach rechts. Noch ein paar Meter und Sie haben den höchsten Punkt und gleichzeitig die halbe Strecke der Wanderung erreicht. Leichten Schrittes geht es durch den Wald leicht abwärts bis zum Restaurant Egga in den Strygge.

Die jeweils 200 Höhenmeter Auf- und Abstieg sind auf sechs Kilometer verteilt und stellen damit für Wandernde keine all zu grosse Herausfoderung dar.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.