© Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG

Rundwanderung ins Laggintal in der Simplonregion

  • Start: Gabi, Postautohaltestelle
  • Ziel: Gabi, Postautohaltestelle

Start der Tour ist unterhalb von Simplon Dorf im Gabi. Nach der Überquerung des Bachs Laggina beginnt der Aufstieg auf dem Stockalpweg (600 Höhenmeter) über den Feerbäärg, vorbei an der kleinen, einzigartigen Kapelle und weidenden Rinderherden zum Passübergang Furggu. Je näher Furggu rickt, desto spannender wird die Aussicht.

Bei der Holzlatte biegt der Weg rechts ab und steigt rund 200 Höhenmeter weiter an. Unterhalb des Guggilihorns verläuft der Weg weiter, bis sich der Blick Richtung Laggintal mit Blick auf die Wasserfälle und die Berggipfel mit Gletscher öffnet.

Der idyllische See lädt zu einer kurzen Rast ein, bevor der Abstieg in den Talgrund folgt. Nach dem Überqueren des Baches verläuft der Weg auf der Forststrasse zurück ins Gabi. Alternativ kann auch die Abzweigung Richtung Simplon Dorf gewählt werden.

 

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.