© David Carlier, Valais

Sanetschpass – Mythische Alpenpässe

  • Start: Conthey
  • Ziel: Sanetschpass

Mit einem Höhenunterschied von fast 1800 Metern stellt die Sanetschpass-Route zweifellos einen der anspruchsvollsten Aufstiege dar, die im Wallis zu finden sind. Nach dem Start im Rhonetal durchqueren Sie zuerst die Weinberge der Gemeinde Savièse. Danach führt die Strecke durch die Lärchen- und Fichtenwälder der Gemeinde Conthey und über Alpweiden, bevor sie im Angesicht des Tsanfleurongletschers endet. Die Passstrasse bietet nach jeder Kehre neue Überraschungen – steile Felswände, Wasserfälle, verschneite Gipfel – und trumpft mit zahllosen atemberaubenden Landschaften auf. So kommen Sie nach und nach durch enge und schattigere Schluchten, gesäumt von erfrischend duftenden Wäldern. Nach einigen willkommenen kurzen flachen Abschnitten wird die Strecke wieder deutlich steiler und ermöglicht einen herrlichen Blick auf das Rhonetal, das bereits weit weg erscheint. Über einige Kehren und vorbei an einem Wasserfall gelangen Sie allmählich in eine alpinen Wiesen- und Weidenlandschaft. Die Passage durch einen in den Fels gehauenen Tunnel endet für Wagemutige unmittelbar vor den Karrenfeldern des Tsanfleurongletschers.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.