Winterwanderungen

Eingebettet in viele schneesichere Skigebiete ist Brig ein idealer Ausgangsort für zahlreiche Wanderungen.

Skitour

Skitour zur Punta Valgrande (2857 m.ü.M.)

Skitour · Wallis · geschlossen
Logo Brig Simplon Tourismus AG
Verantwortlich für diesen Inhalt
Brig Simplon Tourismus AG Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Skitour zur Punta Valgrande (2857 m.ü.M.)
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Alte Kaserne Citta di … m) Simplon Dorf, Alte Kaserne
Selten begangener Vorgipfel im Ausläufer des Monte Leone-Südgrates. Herrliche Aussicht nach Süden. Grosse Skitour in sehr wildem und abgelegenem Gebiet.
geschlossen
mittel
16 km
6:15 h
1.681 hm
1.681 hm

Herrliche Aussicht nach Süden. Eher selten begangener Gipfel im Ausläufer des Monte Leone Südgrates. Bei Abfahrt zur Alten Kaserne Schwierigkeit S.

Zustieg
A) Normalroute ab Alte Kaserne. Schwierigkeit ZS
Von der Alten Kaserne an der Simplonstrasse zweigt eine schmale Strasse ab, die in zahlreichen Kehren nach Alpje führt. Dabei sind einige Lawinencouloirs zu queren, die bei Hartschnee Probleme bieten können. Am Ende des Strässchens auf einer Brücke (P. 1603) über den Bach und Richtung E durch den relativ dichten Wald zur Alp Piäneza (1862 m) aufsteigen. Nach N abbiegen und zuerst weiter im Alpjerwald, dann auf einem breiten Rücken nach Waligigufer (2323 m) am W-Rand des grossen Couloirs, das die Mulde Carnera abschliesst. Von P.2323 nach rechts in diesesVouloirs queren und nach E bis zum Grät südlich der Punta Valgrande, den man bei 2600 m erreicht. Je nach schneebedingungen zu Fuss oder mir den Skis den Grat hinauf zum Gipfel. 
- Starthöhe: 1186 m.ü.M. | Zielhöhe: 2853 m.ü.M.
- Zeitbedarf Aufstieg: 6¼ h | Distanz: 9.2 km

B) via Chemi

Die Alp Piàneza (1862 m) kann auch wie folgt erreicht werden: Bei Egga, kurz nach P. 1580, gegen NNE über eine Brücke nach Chemi (1587 m) abbiegen. Weirer in Richtung NE trifft man unterahalb Chämischerna (ca. 1680 m) wieder auf Route A.

 

Abfahrt

wie Aufstieg B)

Autorentipp

Die Begehung erfolgt auf eigene Verantwortung. Es kann zu schnellen Wetteränderungen kommen. Seien Sie vorsichtig - begeben Sie sich nicht in Gefahr.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.853 m
Tiefster Punkt
1.176 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Citta di Arona Rifugio an der Alpe Veglia (1750 m)

Sicherheitshinweise

Sicheres Skifahren, alpine, ziemlich schwierige Tour. Nur bei sehr sicheren Verhältnissen begehbar.

 

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Die Brig Simplon Tourismus AG SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber der Brig Simplon Tourismus AG sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

SOS : 144

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zu Skitouren auf: www.sac-cas.ch/de/huetten-und-touren

Fragen zur Region Brig Simplon: www.brig-simplon.ch

Start

Simplon Dorf, Alte Kaserne (1.177 m)
Koordinaten:
DG
46.186640, 8.092580
GMS
46°11'11.9"N 8°05'33.3"E
UTM
32T 429973 5115185
w3w 
///zufahrt.vorsitzender.schleifen

Ziel

Punta Valgrande

Wegbeschreibung

Alte Kaserne - Punta Valgrande

Schneeschuh- und Skitourenkarte 1:50000 ist im Tourismusbüro Brig und Simplon erhältlich.

274S Visp ISBN-Nummer: 978-3-302-20274-7

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.186640, 8.092580
GMS
46°11'11.9"N 8°05'33.3"E
UTM
32T 429973 5115185
w3w 
///zufahrt.vorsitzender.schleifen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Weitere Informationen im Tourismusbüro oder beim SAC.

Kartenempfehlungen des Autors

Schneeschuh- und Skitourenkarte 1:50000 ist im Tourismusbüro Brig und Simplon erhältlich.

274S Visp ISBN-Nummer: 978-3-302-20274-7

Ausrüstung

Vollständige Skitourenausrüstung inkl. Seil, Pickel und Steigeisen.

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Karte / Skitour ab Gabi auf das Tschuggmatthorn (2310 m.ü.M.)
    Skitour ab Gabi auf das Tschuggmatthorn (2310 m.ü.M.)
  • Karte / Skitour ab Gabi zum Lagginbiwak (2428 m.ü.M.)
    Skitour ab Gabi zum Lagginbiwak (2428 m.ü.M.)
  • Skitour Furggu
  • Skitour auf das Seehorn (2439 m.ü.M.)
  • Karte / Skitour auf das Tossenhorn (3225 m.ü.M.)
    Skitour auf das Tossenhorn (3225 m.ü.M.)
  • Skitour auf das Camoscellahorn (2612 m.ü.M)
  • Skitour in die Bodme
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geschlossen
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16 km
Dauer
6:15h
Aufstieg
1.681 hm
Abstieg
1.681 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Export PDF