Ausstellung Passage Simplon

Unter dem Titel «Passage Simplon» wurde 2012 im Erdgeschoss des Stock­alperschlosses auf einer Fläche von 200 m2 eine Dauerausstellung eröffnet. Sie beleuchtet das historische Verhältnis zwischen Brig und Simplon, deren wechselvolle Geschichte eng miteinander verbunden ist. Insgesamt werden ­sieben Themen ausgeleuchtet, vom Bau der Simplonstrasse und des Simplon­tunnels bis zum Alpenflug von Geo Chavez. Auch dem Erfinder der Strassenteerung, Dr. Ernest Guglielminetti, ist ein Teil der Ausstellung gewidmet. In einem separaten Raum befinden sich Objekte aus der Zeit des Grossen Stock­alper und geben Einblick in dessen europaweites Handelsunternehmen.

Die Ausstellung kann zu den offiziellen Öffnungszeiten des Schlosses von Mai - Oktober besucht werden. Eintritt frei.
Dienstag - Sonntag 09.15 - 11.45 Uhr und von 13.15 - 16.45 Uhr

Export PDF