© Aletsch Arena AG

Chäserstatt - Kreuz und quer durch idyllische Walliser Bergdörfer

  • Start: Fiesch, ÖV-Hub
  • Ziel: Fiesch, ÖV-Hub

Du fährst vom ÖV-Hub in Fiesch in Richtung Lax, bis zum Tennisplatz am Ortsausgang. Dort biegst du links ab, überquerst bei der EW-Zentrale die Rottenbrücke und fährst dann ein kurzes Stück querfeldein, bis du auf die Binntalstrasse triffst. Dieser folgst du hoch bis Ernen, das für seinen schönen Dorfkern mit dem Kapuziner- und Tellenhaus und die Pfarrkirche St. Georg bekannt ist. Am östlichen Ortsausgang nimmst du am besten die bergseits verlaufende Flurstrasse, über die du eben weiter nach Mühlebach fährst. Nach einer kurzen Flachpassage am Ortsende von Mühlebach folgst du der gut fahrbaren Waldstrasse, die in lang gezogenen Serpentinen bis zum Restaurant Chäserstatt hochführt. Dort wartet eine herrliche Sonnenterrasse, von der du einen traumhaften Blick auf das Aletschplateau und das Unterwallis hast. Zurück geht es auf derselben Waldstrasse bis kurz vor Mühlebach. Dann biegst du scharf rechts in Richtung Osten ab und fährst über Steinhaus nach Niederwald, wo du die Rottenbrücke überquerst. Die letzte Etappe der Tour führt über die Furkastrasse talauswärts zurück nach Fiesch.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.