© Brig Simplon Tourismus AG

Kirche

Sacro Monte di Calvario

Ab 1656 wurde der Sacro Monte di Calvario auf dem Hügel Colle di Mattarella, oberhalb von Domodossola, erbaut. Der Sacro zählt auch heute noch zu den bedeutendsten Stätten im Piemont und gehört dem UNESCO-Weltkulturerbe an. 

Standort

Sacro Monte di Calvario
13019 Varallo
Italien

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.