© Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG

Der „36er Weg“ von Ried-Brig nach Rosswald

  • Start: Ried-Brig
  • Ziel: Rosswald, Bergstation

Der „36er Weg“ führt im Zickzack den Berghang von Ried-Brig nach Rosswald hinauf. Erbaut wurde der Weg 1939 während dem Zweiten Weltkrieg vom Bataillon 36 der Gebirgsbrigade 11. Er diente vor allem dem Transport und zur Sicherstellung des Nachschubs für die Truppen, die während der Grenzbesetzung auf Rosswald stationiert waren.

Damals wurden alle Nachschubgüter auf Maultieren transportiert. Der 36er Weg blieb bis zum Bau der Luftseilbahn 1955 die wichtigste Verbindung auf den Rosswald. Nach dem Bau der Strasse geriet der Weg weitgehend in Vergessenheit. In den 90er Jahren wurde der 36er Weg wieder instand gestellt und ist heute im Sommer ein beliebter Wanderweg und wird auch im Winter rege durch Schneeschuhläufer benutzt.

Nach der Wanderung können Sie von Rosswald mit der Seilbahn nach Ried-Brig zurückkehren.

Weitere Informationen

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.