© Aletsch Arena AG

Wanderung von Fiesch ins Fieschertal über die Aspi-Titter Hängebrücke nach Bellwald

  • Start: Fiesch, Talstation Gondelbahn
  • Ziel: Fiesch, Talstation Gondelbahn

Beim Bahnhof Fiesch startet der Weg, über den du entlang des Fieschertals bis «Titter» wanderst. Dort spannt sich die Aspi-Titter Hängebrücke über die 120 m tiefe Weisswasserschlucht. Der Blick von der 160 m langen Hängebrücke in die Tiefe ist beeindruckend. Tipp: Geniesse vor der Überquerung eine Pause in der «Titterhütte». Gut gestärkt fällt der kurze, aber steile Anstieg nach der Brücke leichter. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit ist auf diesem Abschnitt, hoch zum höchsten Punkt der Wanderung, Voraussetzung! Von dort wanderst du nach Bellwald. Per Seilbahn und Zug gelangst du bequem zurück zum Ausgangspunkt in Fiesch.  

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.