Simplon Dorf - Gondo-Zwischbergen

 

Der Simplonpass war bereits im Mittelalter ein wichtiger Passübergang, der das Wallis mit Norditalien verband. Später nutzte der bekannte Handelsherr Kaspar von Stockalper die Route für seine Geschäfte genau so wie später auch Napoleon für seine Truppen. Auch heute bildet der Simplonpass mit dem Lötschberg noch eine der wichtigsten Nord-Süd-Achsen.

Für Wanderer bietet die Simplonregion ein fantastisches Bergpanorama und schöne Touren. Die beiden italienisch angehauchten Gemeinden Simplon Dorf und Gondo-Zwischbergen auf der Südseite des Passes haben eine reiche Kultur und, speziell Simplon Dorf, auch einen wunderschön erhaltenen, sehenswerten alten Dorfkern.

 

Weitere Informationen zur Region Simplon Süd erhalten Sie unter:

Simplon Tourismus
3907 Simplon Dorf/Gondo
Tel. +41 27 979 10 10
info@simplon.ch
www.simplon.ch

Zurück zur Übersicht

Export PDF