© Brig Simplon Tourismus AG

Simplonpass - Homatta - Simplon Dorf

  • Start: Simplonpass, Hospiz
  • Ziel: Simplon Dorf

Der Höhenweg Simplon führt vom Simplon-Hospiz in südöstlicher Richtung zum Rotelsee. Vom See steigt man auf gut markiertem Weg in Richtung Süd. Wir queren die Westflanke des Hübschhorns und eine beeindruckende Alpenflora begleitet uns. Vorbei an kleinen Bergseen erreichen wir den Aussichtspunkt Hohliecht. Hier ist der Wendepunkt für Spaziergänger.

Der Weg biegt nun, um eine felsige Kante, hinein in die Hohweng, die Südwestflanke des Hübschhorns. Der Pfad führt dann direkt zwischen den Sockeln eines Starkstrommasten hindurch. Hier muss man den Weg geradeaus wählen. Rechts hinunter führte der alte Weg ins Tal. Mal auf und mal ab erreichen wir die Schäferhütte bei der Balma und überqueren den Walibach. Nun sind wir in der Alpe Hohmatta, wo wir Zeit für eine Rast haben.

Kurz vor den zwei Holzhütten in der Hohmatta weist ein Wegweiser talwärts. Wir ziehen aber weiter in gleicher Richtung Hohbielestaful und gehen weiter auf dem guten Zickzackweg durch den Chastelbergwald bis nach Simplon Dorf.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.