Goldwaschen

Goldrausch in Gondo

Bist du bereit für den Goldrausch wilden Zwischbergental? Entdecke unsere Angebote und buche noch heute dein auf dich abgestimmtes Goldrausch-Abenteuer. 

Seit jeher zieht Gold die Menschen in seinen Bann. In Gondo begibst du dich nicht nur auf die Goldsuche, sondern erfährst auch viel über den Goldrausch des 18. und 19. Jahrhunderts. Unsere Goldprospektoren führen dich durch die Geschichte der Goldmine Gondo und zeigen dir, wo die Goldvorkommen vermutet werden. Mit Fäustel und Meissel bewaffnet, darfst du im Stollen selbst nach Gold schürfen. Im Bach erlernst du, wie man mit der Goldwaschpfanne nach Gold sucht. 

Goldabbaumuseum Gondo

Im Stockalperturm Gondo zeigt eine Ausstellung zeitgenössische und aktuelle Fotos, Dokumente und Pläne der Mine sowie verschiedene Gesteinsproben. An verschiedenen Modellen kannst du die Aufarbeitung des Erzes nachverfolgen. Kennst du den Unterschied zwischen normalen und Gondo-Gold-Vreneli? 

Geschichte Gondo Gold

Die Goldmine von Gondo soll die älteste im Wallis sein. Möglich. Klar ist, Gondo ist ein Ort für Goldsuchende und Goldschürfer. Noch immer befinden sich hier unentdeckte Goldschätze, die darauf warten gefunden zu werden. Wann aber fand in Gondo der Goldrausch statt? Wer waren die ersten Menschen, die in Gondo Gold schürften? Hat man wie heute im Bach Gold gewaschen? Und was hat der grosse Kaspar Stockalper damit zu tun? Fragen auf die du hier eine Antwort findest.

Beweise dein Können! 

Buche jetzt dein Goldrausch Abenteuer.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.