© Lena Imstepf, Brig Simplon Tourismus AG

Historische Stätte

Barralhaus

Das Barralhaus erhielt sein Name von seinem Errichter, dem Geistlichen Pierre Barral. Herr Barral war der Gründer einer Missionsgesellschaft und lies das Barralhaus als Ferienmöglichkeit für seine Schüler erbauen. 1902 begann der Bau des Ferienhauses. Jedoch machte Herr Barral Konkurs und der Bau konnte erst 1924 von der «Gesellschaft des Missionshauses Bethlehem» fertiggestellt werden.


Heute ist das Barralhaus im Besitz der Schweizer Arme, welche es als Truppenunterkunft nutzen.

Allgemeine Informationen
  • Parkplätze vorhanden

Standort

Barralhaus
3907 Simplon
Schweiz

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.