© Aletsch Arena AG

Wanderung von der Fiescheralp via Burghütte und Aspi-Titter Hängebrücke nach Bellwald

  • Start: Fiescheralp, Bergstation Luftseilbahn Fiesch-Eggishorn
  • Ziel: Bellwald

Von der Bergstation Fiescheralp wanderst du in östliche Richtung, via Salzgäb, Oberes Tälli (durch den beleuchteten Tunnel) zum Märjelensee. Beim Bergrestaurant Gletscherstube folgst du dem Weg über Märjelenwang und Stock hinunter zur Burghütte und gelangst dann zur Aspi-Titter Hängebrücke. Dieser Abschnitt ist relativ anspruchsvoll, steil und erfordert Trittsicherheit. Rund 600 Höhenmeter Abstieg gilt es bis hierhin zu überwinden. Die nachfolgende Überquerung der Hängebrücke erfordert zudem Schwindelfreiheit. Auf der anderen Seite angekommen, wanderst du weiter talwärts, via Obflie, Ried und Gasse, ins Dorfzentrum von Bellwald. Von dort fährst du mit der Luftseilbahn nach Fürgangen hinunter und kehrst mit dem Zug nach Fiesch zurück.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.