© Lena Imstepf, Brig Simplon Tourismus AG

Berisal - Bortellicke - Alpe Veglia

  • Start: Berisal
  • Ziel: Alpe Veglia

Start der Tour ist der Weiler Berisal direkt an der Simplonpass-Strasse. Der Wanderweg führt zuerst über eine bewachsene Forststrasse und später als Bergwanderweg zu den Bortelhütten, wo eine Einkehrmöglichkeit besteht. Dem Bergwanderweg folgend vorbei am Bortelsee bevor die letzten 100 Höhenmeter "alpinistisch" mit Hilfe von Ketten und Eisenbügeln absolviert werden. Nach der Kletterpassage an der Bortellicke folgt ein Abstieg Richtung Alpe Veglia. Vorbei an Alpenwiesen mit Tieren und durch Wälder erreichen Sie die Hochebene der Alpe Veglia und das Rifugio Città di Arona. Geniessen Sie die italienische Sonne, typische Produkte und die Idylle bevor Sie sich auf die Heimreise machen.

 

Varianten der Heimreise

1. Viele Alpinisten übernachten in der Alpe Veglia um am zweiten Tag die Rückkehr in die Schweiz über die Furggubäumlicka unter die Füsse zu nehmen. Zum Tourenbeschrieb Furggubäumlicka

2. Sie wandern gut eine Stunde weiter zur Bushaltestelle «Ponte Campo» bei San Domenico. Hier fährt im Sommer der Comazzibus nach Varzo. Ab Varzo fahren Sie mit dem Zug zurück nach Brig. Informationen zum Comazzibus.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.