© Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG

Rothwald - Furggubäumlicka - Berisal

  • Start: Rothwald
  • Ziel: Berisal

Im Rothwald startest Du Richtung Furggubäumlicke mit einem leichten Aufstieg zur Wasenalp. Bei der Wintrigmatte folgst du dem breiten Weg (Alpenpässe Weg Nr. 9) vor den Alphütten bis zum nächsten Wegweiser. Hier beginnt der Aufstieg Richtung Furggubäumlicke. Vorbei an zahlreichen Heidelbeer-Sträuchern wird das Gelände entlang des Wanderweges zunehmend steiniger. Kurz unterhalb der Furggubäumlicka befindet sich ein kleines Seelein. Es folgt das steilste Stück des Aufstieges. Einige Passagen sind mit Handläufen und Eisentritten gesichert, eine gute Trittsicherheit ist erforderlich. Je nach Jahreszeit kann sich dort noch ein Schneefeld befinden. Auf der Furggubäumlicka angekommen bietet sich eine traumhafte Aussicht Richtung Rhonetal und auch Richtung Italien / Alpe Veglia.

Der Abstieg verläuft bis zum Wegweiser oberhalb Heitrich identisch, hier den Weg Richtung Berisal wählen. Bei den Gebäude im Schrickbodu führt der Weg links durch den Wald bis ins Berisal.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.