Brig Simplon erleben...

Im Wallis scheint an mehr als dreihundert Tagen pro Jahr die Sonne - und wie lässt sich das schöne Wetter besser ausnützen als bei Aktivitäten an der frischen Bergluft? Wandern und Biken im Sommer, Skifahren und Schneeschlaufen im Winter, ein Abstecher ins grösste Freiluft-Thermalbad der Schweiz in Brigerbad oder eine Führung durch den grössten privaten Palastbau der Schweiz sind nur ein paar Beispiele, was Sie in Brig und der Simplonregion erleben können. Dank der Lage inmitten der höchsten Berge der Schweiz können Sie von Brig aus auch viele Tagesausflüge zu weltbekannten Sehenswürdigkeiten und Naturregionen unternehmen.

 
 
 

Die Geschichte der Region Brig Simplon reicht weit zurück. Die Gegend am Simplonpass war seit jeher attraktiv und weckte Begehrlichkeiten. Kaspar Stockalper liess Paläste, Klöster und Kirchen und Napoleon schliesslich die Passstrasse bauen. Der Stockalperpalast und die Altstadt können auf spannenden Führungen besichtigt werden.

Heute ist die Region Brig Simplon Inbegriff für Kultur und unberührte Natur. Rund um den Simplonpass gibt es zahlreiche unbekannte und unberührte Täler, die auf ausgedehnten Wanderungen erkundet werden können. Ausgangspunkt für viele Touren ist dabei Simplon Dorf, ein kleines, im italienischen Stil erbautes Dorf auf der Simplon-Südseite mit schön erhaltenem, altem Kern. Kultur und Tradition werden hier noch grossgeschrieben.

Die beiden Wintersportgebiete Rosswald und Rothwald Wasenalp sind zwar nicht gross - doch genau das ist unser Trumpf. Abseits von den von Touristenmassen überlaufenen mondänen Wintersportgebieten warten die kleinen malerischen und ruhige Orte mit je 25 km gut präparierten Pisten auf. Die Aussicht über das Rhonetal auf die vergletscherten Walliser und Berner Alpen ist schlicht überwältigend.

Wer nach einem aktiven Tag in den Bergen ausspannen und sich erholen will, sollte einen Besuch im Thermalbad Brigerbad auf keinen Fall verpassen. Die grösste Freiluft-Therme der Alpen wurde erst vor kurzem komplett renoviert und ist ganzjährig geöffnet. Von diversen warmen Aussenbecken mit Riesenrutschbahn, Innenkurbädern, einem Spa-Bereich mit Hammam und Sauna bis hin zu Wellness-Treatments ist alles vorhanden. Die gesamte Wasserfläche beträgt 2‘600 Quadratmeter.

 
Export PDF