© Silvio Burgener

Denkmal

Altes Spittel

Das Alte Spittel ist ein 5-stöckiges, aus Granit gebautes Gebäude. Es dientemals Schutzhaus für Gäste und Handelsreisende. Zu dieser Zeit führte über den Simplonpass ein Saumpfad, der streckenweise heute noch begehbar ist. Der Pfad ist heute unter dem Namen Stockalperweg bekannt. Das Haus sollte Menschen, den Waren und den Saumtieren Schutz bieten. In der einen Richtung wurden Stoffe und Gewürze, in der anderen Richtung unter anderem Wolle und Trockenfleisch transportiert.
Allgemeine Informationen
  • Parkplätze vorhanden

Standort

Altes Spittel
Simplon Tourismus
3907 Simplon
Schweiz

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.