© Silvio Burgener, Brig Simplon Tourismus AG

SFT: Simplonpass - Zwischbergen

  • Start: Simplonpass
  • Ziel: Zwischbergen

5. Etappe:  Hier ist es: das Ecomuseum

Bis zur Ortschaft Gabi folgt man der geschichtsträchtigen Strecke des Stockalperwegs mit seinen „Case forti” auf dem Simplon und auch entlang des gesamten Abschnitts, welcher durch ein Gebiet voller Weiden und kleiner Walserdörfer führt. Das Dorf Simplon, mit seinen schweren Steinhäusern die der Umgebung bestens angepasst sind, beherbergt das Ecomuseum, www.simplon.ch. Von Gabi aus steigt man auf den Furgu, eine Senkung auf dem Bergkamm, der zum Seehorn führt, um dann zwischen Almen und Weiden das Zwischbergental bis zum gleichnamigen Oratorium und dem nahegelegenen Etappenziel hinabzusteigen.

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.