© Brig Simplon Tourismus AG

Skitour auf den Bistinenpass (2417 m.ü.M.)

  • Start: Simplon, Monte Leone
  • Ziel: Simplon, Monte Leone

Aufstieg

Simplonpass (2000 m) - Vom Simplonpass nach SW bis zu den Alphütten von Bielti abfahren. Dem Bach entlang nach NW aufsteigen, unter dem Staffelgrat queren und zum Pass.

Bielti (1888 m) - Vom Simplonpass hinunter in Richtung SW bis zu den Ferienhütten von Bielti fahren und nach SW in den Hang ein- und emporsteigen bis Eingangs Bistinetal. Bei geringen bis mittleren Schneemengen ist die Spur eines Saumweges sichtbar. Auf der Terrasse von Bistine geht's nach NW und über den letzten steilen Hang zum Gipfel. Route führt im unteren Teil durch gefährliche Steilhänge; nur bei sicheren Verhältnissen!

 

Abstieg

Simplonpass (2000 m) - wie Aufstieg

Bielti (1888 m)  - Über Bistine und die mitunter gefährlichen Steilhänge hinunter in die Ebene des Alten Spittel. Ein kurzer Gegenanstieg, von 30 Minuten, führt zur Passhöhe.

 

 

Beste Jahreszeit

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Weitere Touren

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.