Hiking in Pristine Valleys...

We are a fantastic starting point to hiking tours all over the southern Swiss Alps. Experience the fascination of the majestic Aletsch Glacier or the world-famous Matterhorn. And you will find out pretty quickly that there is so much more to explore. The mountains are calling.

 
 
  • Wanderung
    Von der Bergstation der Gondelbahn Rosswald (1819 m.ü.M) führt der Weg hinauf zur Saflischhütte. Dann über den südlichen Weg zum Fleschbode (2302 m.ü.M) und dem gut sichtbaren Weg neben dem neu angelegten Beschneiungs-See vorbei, folgend zur Bergstation des obersten Skilifts auf 2536 m.ü.M. ...
  • Wanderung
    Der anspruchsvolle Wanderweg beginnt beim Schulhaus in Simplon Dorf und überquert auf der Brücke der Zufahrtsstrasse den Talbach (Chrummbach). Am Ende der Brücke zweigt er rechts ab, überquert nach wenigen Metern die Flurstasse und steigt dann in vielen Kehren über Hobielestafel (2028m ) nach ...
  • Wanderung
    Von Simplon Dorf führt der Weg über den tief eingeschnittenen Chrummbach zu den gegenüberliegenden «Hitte», einzelhofartigen, früher temporär bewohnten Maiensässen.
  • Wanderung
    Von der Passhöhe führt der Saumpfad zum Alpstafel Niwe. Unter dem von Stockal­per erbauten «Alten Spittel» setzt sich der Wanderweg zur Niederalp fort und weiter vor­bei an der renovationsbedürftigen, vor Stockalpers Zeiten ge­bauten Sust in der Engi.
  • Wanderung
    Begeben Sie sich auf die Spuren des Grossen Stockalpers und lassen Sie sich von der Einzigartigkeit der Suonenlandschaft Bärgeri begeistern.
  • Wanderung
    Ganter und Grund waren im Mittelalter eine ganzjährig bewohnte Talschaft. Bereits im späten 15. Jh. setzte in der Talschaft eine Abwanderung ein, die zu einer allmähli­chen Entvölkerung der beiden Gemeinden Ganter und Grund führte.
  • Wanderung
    The Grindji is a popular recreation area of Brig-Glis. From Brig you walk along the Saltina river - pass the open-air swimming pool Geschina and the great camping - to Saltinabrücke. Here, you follow the stone road along the river to the Grindji. The only strenuous stretch is comes now: the steep ...
  • Wanderung
    Vom Simplonpass führt ein gut ausgebauter Weg zum Chaltwassersee und weiter bis auf die Mäderlicka. Der Abstieg durch das Wasmertälli bis auf die Bodmen ist sehr steil. Für das Teilstück von der Wasenalp zur Ganterbrücke wählt man am besten den kleinen Fussweg über die «Egga» bis auf die ...
  • Wanderung
    Mit dem Postauto erreichen Sie den Simplonpass (2005 m.ü.M). Beim Hospiz beginnt der Weg und führt in Richtung Chaltwasser (Pass auf 2770 m.ü.M) auf die Mäderlicka (2887 m.ü.M). Der Abstieg ist sehr steil und bedingt gutes Schuhwerk. Via Hohbiel erreicht man die Bushaltestelle im Rothwald.
  • Wanderung
    zur Bleikenkapelle. Drei Granitsäulen, auf denen je eine Bronzetafel mit einem Geheimnis des freudenreichen, des schmerzhaften und des glorreichen Rosenkranzes eingelassen ist, bilden eine Station.
Export PDF