Ausstellung

Garde Eintritt

ab 15 CHF
  • Naters
  • ab 15 CHF

Tauche in die aufregende Welt der Schweizergarde ein und lerne die Vergangenheit und Gegenwart der Leibgarde des Papstes besser kennen.
Krisen, Kriege, Kampf der Herrscher um Länder und Ehre – Europa kennt in den Jahrzehnten um 1500 viele Kriegszüge, die mit Söldnern geführt werden. Für Ihre Treue wie Schlagkraft sind die Eidgenossen bekannt und daher an den Höfen auch als Leibgarde beliebt. Die 1506 von Julius II. gegründete Garde schützt bis heute den Papst und dessen Papstpalast.
Über die Leibgarde des Papstes gibt es im Museum der Schweizergarde vieles zu entdecken. Das Museum ist in zwei Teilen aufgeteilt:
Teil 1 Geschichte Gegenwart Zeitzeugen
In der 50 Meter langen Munitionshalle steht heute eine Dauerausstellung. Auf einer Zeitachse begegnen dir die Gardekommandanten der letzten 500 Jahre im Porträt.
In nachgebauten Wohnecken der Zeit um 1500, 1900 und 2000 findest du Erklärungen, weshalb junge Männer damals und heute nach Rom gingen bzw. gehen. Auf Infosäulen verfolgst du 24 Stunden im Alltag eines heutigen Gardisten und siehst historische Fotos.
Teil 2 Die Schatzkammer der Garde
Die zweite Hälfte steht im Originalzustand da: Endlose Reihen von Betongestellen, in denen einst Tausende von Geschossen für die Kanonen lagerten. Heute enthalten sie persönliche Gegenstände, die Gardisten und deren Angehörige dem Schweizer Gardemuseum übergaben.
Fotoalben, Medaillen, die Goldene Schallplatte der Gardemusik, Hochzeitsschuhe, Identitätskarte aus dem Vatikan und vieles mehr. Bekanntes und Unerwartetes, Kostbares wie Kitschiges.

Hinweise

Rollstuhlfreundlichkeit: das gesamte Gardemuseum ist rollstuhlgängig
Hunde: sind willkommen
Weitere Optionen: Gardeführung, Gardeerlebnis (Führung und Kulinarik), Übernachtung in der Festung (ab 10 Pers.)

Kontaktdaten
Brig Simplon Tourismus AG
3900 Brig
Tel.: +41 27 921 60 30

www.brig-simplon.ch

Termine

  • Samstag, 02.07.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 09.07.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 16.07.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 23.07.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 06.08.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 13.08.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 20.08.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 27.08.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 03.09.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 10.09.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 17.09.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 24.09.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 01.10.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 08.10.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 15.10.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag, 22.10.2022
    14:00 bis 17:00 Uhr

Hier findet das Angebot statt

3904 Naters
Schweiz

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.