Hiking in Pristine Valleys...

We are a fantastic starting point to hiking tours all over the southern Swiss Alps. Experience the fascination of the majestic Aletsch Glacier or the world-famous Matterhorn. And you will find out pretty quickly that there is so much more to explore. The mountains are calling.

 
 
  • Wanderung
    Von Simplon Dorf führt der Weg über den tief eingeschnittenen Chrummbach zu den gegenüberliegenden «Hitte», einzelhofartigen, früher temporär bewohnten Maiensässen.
  • Wanderung
    Der klassische Höhenweg Lötschberger-Südrampe führt auf der Sonnenseite des Rhonetals von Hohtenn über Ausserberg, Eggerberg und Lalden bis nach Brig. Er fasziniert Wanderer jeder Altersgruppe immer wieder aufs Neue. Alpine und südliche Vegetation wechseln sich ab, laufend bieten sich schöne ...
  • Wanderung
    Ausgangspunkt für diese Wanderung ist Brig. Von Brig geht's unter der Unterführung durch über die Brücke. Bei der Brücke biegen Sie links ab und wandern entlang der Rhonepromenade. Dann folgt der Aufstieg nach Fennumanihüs, Birgisch Bord bis Mirgga. Ab Mirgga geht's wieder etwas abwärts zum ...
  • Wanderung
    Mit dem Postauto erreichen Sie den Simplonpass (2005 m.ü.M). Beim Hospiz beginnt der Weg und führt in Richtung Chaltwasser (Pass auf 2770 m.ü.M) auf die Mäderlicka (2887 m.ü.M). Der Abstieg ist sehr steil und bedingt gutes Schuhwerk. Via Hohbiel erreicht man die Bushaltestelle im Rothwald.
  • Wanderung
    The Grindji is a popular recreation area of Brig-Glis. From Brig you walk along the Saltina river - pass the open-air swimming pool Geschina and the great camping - to Saltinabrücke. Here, you follow the stone road along the river to the Grindji. The only strenuous stretch is comes now: the steep ...
  • Wanderung
    On the Simplon Pass, the trail starts on the way to Nanzlicka. After Lengritz you descend about 200m and up again to the Glishorn. The descent from Glishorn up to Mattustafel is very steep. You have to take care that you do not miss the beginning of the small road about 250 meters west of ...
  • Wanderung
    Von der Postautostelle Schallbett überquert man die Strasse und steigt auf die Galerie nördlich des Restaurant Schallbett. Von hier folgt man dem gut markiertem Weg durch den schönen Chapfwald bis man zum höchsten Punkt zur Burst ankommt auf 2220 m.ü.M. Von hier steigt man abwärts zur ...
  • Wanderung
    Vom Bahnhof Brig via Glis wandern Sie über die Waldmatten zur historisch bedeutenden Landmauer in Gamsen. Hier beginnt eine kurze und anstrengende Steigung von 10 Minuten Richtung Rohrberg. Hier treffen Sie auf die Wasserleitung «Vispa». Dieser Wasserfure folgend treffen Sie über Eyholz nach ...
  • Wanderung
    Von der Bergstation der Gondelbahn Rosswald (1819 m.ü.M) führt der Weg hinauf zur Saflischhütte. Dann über den südlichen Weg zum Fleschbode (2302 m.ü.M) und dem gut sichtbaren Weg neben dem neu angelegten Beschneiungs-See vorbei, folgend zur Bergstation des obersten Skilifts auf 2536 m.ü.M. ...
  • Wanderung
    Die Wanderung führt vom Hotel Fletschhorn über die Flurstrasse in Richtung Schtaaldä. Nach der Chrummbachbücke steigt das Strässchen leicht an. Bei den zwei Rechts-Abzweigungen hält sich der Wanderer stets links. Plötzlich biegt die Strasse jäh nach Norden. Hier verlässt der Täälweg die ...
Export PDF