Hiking in Pristine Valleys...

We are a fantastic starting point to hiking tours all over the southern Swiss Alps. Experience the fascination of the majestic Aletsch Glacier or the world-famous Matterhorn. And you will find out pretty quickly that there is so much more to explore. The mountains are calling.

 
 
  • Wanderung
    Gemütliche Rundwanderung mit kinderfreundlichen Plätzen. Vom Berggasthaus Wasenalp wandert man die geteerte Strasse hoch bis zur Brücke des Fronbaches. Kurz vor dem Fronbach befindet sich auf der rechten Seite der Strasse eine Schweizer Familie Feuerstelle. Vor der Brücke nimmt man die ...
  • Wanderung
    Von der Passhöhe führt der Saumpfad zum Alpstafel Niwe. Unter dem von Stockal­per erbauten «Alten Spittel» setzt sich der Wanderweg zur Niederalp fort und weiter vor­bei an der renovationsbedürftigen, vor Stockalpers Zeiten ge­bauten Sust in der Engi.
  • Wanderung
    Mit dem Postauto fahren Sie vom Bahnhof Brig nach Ried-Brig oder mit dem Auto auf den gebührenfreien Parkplatz der Talstation Rosswald. Die Gondelbahn bringt Sie nach Rosswald (1820 m.ü.M). Rosswald ist ein kleiner, autofreier Ferienort mit sonnengebräunten Chalets und herrlichem Weitblick bis ...
  • Orts-Tour
    Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten von Brig auf eigene Faust oder nehmen Sie an einer Stadtführung teil.
  • Themenpfad
    Dieser Erlebnispfad lässt das Herz jedes Kulturwanderers höher schlagen. Auf der 12 km langen Strecke erfahren Sie viel Wissenswertes über Bahngeschichte, Natur und Kunst.
  • Wanderung
    In Gondo beginnt die Wanderung auf dem Stockalperweg. In Zwischbergen marschieren wir dem Zwischbergenbach entlang weiter auf die Gmeinalp. Dort beginnt der Weg Richtung Zwischbergenpass anzusteigen. Über die sehr steile Moräne steigt man bis an den Gletscherrand. Weiter gehts über Geröll und ...
  • Wanderung
    The mule track over the Simplon, developed over 300 years ago by Kaspar Stockalper, has long handed over its economic importance to new roads. However, a few years ago it was reborn as a cultural hiking trail.
  • Wanderung
    Ganter und Grund waren im Mittelalter eine ganzjährig bewohnte Talschaft. Bereits im späten 15. Jh. setzte in der Talschaft eine Abwanderung ein, die zu einer allmähli­chen Entvölkerung der beiden Gemeinden Ganter und Grund führte.
  • Wanderung
    Die Wanderung führt vom Hotel Fletschhorn über die Flurstrasse in Richtung Schtaaldä. Nach der Chrummbachbücke steigt das Strässchen leicht an. Bei den zwei Rechts-Abzweigungen hält sich der Wanderer stets links. Plötzlich biegt die Strasse jäh nach Norden. Hier verlässt der Täälweg die ...
  • Wanderung
    Ausgangspunkt für diese Wanderung ist Brig. Von Brig geht's unter der Unterführung durch über die Brücke. Bei der Brücke biegen Sie links ab und wandern entlang der Rhonepromenade. Dann folgt der Aufstieg nach Fennumanihüs, Birgisch Bord bis Mirgga. Ab Mirgga geht's wieder etwas abwärts zum ...
Export PDF